Beiträge

 

1.
Aufnahmegebühren (einmalig)
        Beitrag:
1.1 Kinder bis einschl. 6 Jahre, passive Mitglieder, auswärtige Mitglieder 57,00 €
1.2 Jugendliche 7 –23 Jahre, Mitglieder der 1. Damen- und 1.Herrenmannschaften Tennis und Hockey 114,00 €
1.3  Erwachsene 199,00 €
1.4 Familien 486,00 €
  
2.
Mitgliedsbeiträge (jährliche Zahlungsweise)
2.1 Kinder bis einschl. 6 Jahre, passive Mitglieder, auswärtige Mitglieder 114,00 €
2.2 Jugendliche 7 –23 Jahre, Mitglieder der 1. Damen-und1.Herrenmannschaften Tennis und Hockey 228,00 €
2.3  Erwachsene 398,00 €
2.4  Familien 
972,00 €
  
3.
Mitgliedsbeiträge (monatliche Zahlungsweise)
3.1  Kinder bis einschl. 6 Jahre, passive Mitglieder, auswärtige Mitglieder  10,00 €
3.2  Jugendliche 7 –23 Jahre, Mitglieder der 1. Damen-und1.Herrenmannschaften Tennis und Hockey  20,00 €
3.3  Erwachsene  35,00 €
3.4  Familien  85,00 €
  
4.
Lebenslange Mitgliedschaft (einmalig)
7.930,00 €
      

5. Beitrag und Kündigung bei jährliche Zahlweise: Aufnahmegebühr einmalig. Bei Eintritt vor dem 1. Juli eines Jahres ist der volle, bei Eintritt ab dem 1. Juli
eines Jahres der halbe Jahresbeitrag zu zahlen. Passivmeldungen müssen vor dem 1. April erfolgen. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum jeweiligen Jahresende.

6. Beitrag und Kündigung bei monatliche Zahlweise: Aufnahmegebühr einmalig. Eintritt jederzeit monatlich möglich. Die Kündigungsfrist beträgt
3 Monate zum jeweiligen Jahresende.

7. Der Vorstand kann gemäß § 4 der Satzung festlegen: Beiträge von fördernden Mitgliedern sowie die Zahlungsweise von Umlagen, Beiträgen und Aufnahmegebühren.
Er kann in begründeten Ausnahmefällen Aufnahmegebühren, Umlagen und Jahresbeiträge erlassen oder herabsetzen. Bei Ratenzahlungen wird eine Gebühr von 5% fällig.

8. Als Gastmitglieder kann der Vorstand Austauschschüler, Flüchtlinge und subsidiär Schutzbedürftige aufnehmen. Bei Austauschschülern ist die Mitgliedschaft auf 12 Monate befristet,
bei Flüchtlingen und subsidiär Schutzbedürftigen zunächst unbefristet. Austauschschüler zahlen nur den Jahresbeitrag für Jugendliche von 7 – 23 Jahren sowie Gebühren
für Training und Hallennutzung, Flüchtlinge und subsidiär Schutzbedürftige bis auf weiteres keine Beiträge und Gebühren.

9. Ein vom Mitglied bereits gezahlter Beitrag wird nicht zurückerstattet. Selbstzahler sind verpflichtet, den vollen Jahresbeitrag jeweils zum 1. April zu zahlen.

10. Die Gebühren für die Nutzung von Tennis-, Hockeyhalle und Hockeyplatz sowie für Tennis- und Hockey-Training werden jedes Jahr vom Vorstand neu festgelegt.

11. Veränderungen bei den persönlichen Daten sind dem THCA unverzüglich aufzugeben.

12. Die Mitgliederverwaltung erfolgt durch Datenverarbeitung. Die personengeschützten Daten werden gemäß europäischer Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) verwaltet.

Hier können Sie unsere Beitragsordnung herunterladen:

Beitragsordnung Stand 20.06.2019